Vertikal-Drehmaschinen mit Schiebespindeln

Die Inventhor Iridium 400 ist eine Entwicklung auf Basis des Iridium Maschinenkonzeptes und unsere derzeit größte Seriendrehmaschine. Mit dieser Maschine ist es möglich, auch schwere Werkstück von z.B. 60 kg in unter 3 Sekunden im Arbeitsraum zu wechseln und somit kürzeste Bearbeitungszyklen bei großen Werkstücken von bis zu 500 mm zu realisieren.

Allgemeine Merkmale

Maschinentyp
4-Achsige Vertikaldrehmaschine für den Serienbetrieb mit 2 verfahrbaren Hauptspindeln und hauptzeitparallelem Werkstückwechsel.

Werkstücke
Große Seriendrehteile mit kurzen bis mittleren Bearbeitungszeiten, mittlere und großen Losgrößen, insbesondere auch für Folge-/ oder Zweiseitenbeabarbeitung.

Automation
Konventionelle Automationslösung oder Industrieroboter.

Technische Daten (Auszug)

500mm Umlaufdurchmesser (automatisiert)
350/400mm Verfahrwege X/Z
Hauptzeitparalleles Beladen: [Sek.] je nach Werkstück und Automation
ca. 3,0 Sek. Werkstückwechsel in den Arbeitsraum
2 Hauptspindeln, Spindelflansche A8
Werkzeuge, 2 Scheibenrevolver 8-fach, VDI40 oder optional VDI50